ÜBERSICHT ▼

PRESSEECHO ▼

WALDSTADTBÜRGER April 2002

Liebe". Oder wer bestimmt, ob jemand ein Traumtänzer oder Spinner ist? Warum wird ein Narr oder verrückter Künstler ausgelacht?

Die einzelnen Szenen entfalten sich im gesamten Kirchenraum mit Tanz, Masken und bunten Kostümen vor den eingeblendeten Visionen der
Hildegard von Bingen. Musik wird ein wichtiger Stimmungsträger sein. Jeden Mittwoch von 19-22 Uhr wird in der Emmauskirche geprobt, Schulferien ausgenommen.

Wir suchen noch dringend einen Theaterbegeisterten, der Lust hat, für die Beleuchtung während der Spielzeit bis Anfang Juni 2003 verantwortlich zu sein.

Informationen auf unserer Homepage: www.ka-spielgemeinde.de Kontaktadresse: ............................. Heide Harmsen .............................. Berta-von-Suttner-Strasse 3a .......... 76139 Karlsruhe ........................... Telefon 68 52 89

"Die Welt ist wahnsinnig geworden und ich bin mitten drin."

So oder ähnlich könnte der Titel des zweiten Theaterstücks lauten, das die Karlsruher Spielgemeinde, Theater in der Emmauskirche, im Januar 2003 uraufführen wird.

  Probenfoto zur zweiten Eigenproduktion im Januar 2002

Die Spieler von 16 bis 60 Jahren erfinden wieder den Inhalt selber, indem sie z.B. fragen, was bedeutet "wahnsinnig sein vor